Kunst und Kulinarik Abend

Am 10. September 2015 findet ein "Art Dinner" der ganz besonderen Art mit unserem Ehrengast, dem Maler und Videokünstler, Kevin Kopacka statt. Der Abend wird mit einem Champagnerempfang eingeläutet, gefolgt von einer Führung durch die zahlreiche Kunstsammlungen des Hotels. Räumlichkeiten wie Hotelflure und Konferenzräumen werden von Bildern und freistehenden Objekten von mehr als 26 Künstlern geschmückt. Nicht ohne Grund zählt das Grand Hyatt Berlin als Kunsthotel der deutschen Hauptstadt.

Im Anschluss des Abends führt der Künstler seine Gäste zum "Artist Talk" in den Private Dining Room des Vox Restaurants, um einen exklusiven Einblick in sein künstlerisches Leben und der Entstehung seiner Kunst. Daraufhin wird ein Drei-Gang-Menü serviert, dass das Motto dieses Abends aufgreift: Nichts ist wie es scheint; indem Auge und Geschmacksnerven auf die Probe gestellt werden und eine wahre Überraschung erleben. Nach dem Dessert wechselt das Schauspiel in die Tizian Lounge, in der der Abend bei Whiskey und Schokolade sein Ende ziert.

10. September 2015 | 18 bis 22 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung:

 

 

Zurück zur Übersicht